Die häufigste Frage, die wir am Saisonende bekommen ist „Warum verlieren meine Spieler ihre Sterne?“

Wenn du die Top 7 in der Liga erreichst, kommst du auf einen höheren Manager- und Ligalevel. Das heißt, dass auch deine Gegner in der kommenden Saison stärker sind. Aber hier sind einige unsere Spieler verwirrt. Du wirst bemerken, dass deine Spieler weniger Sterne als zuvor haben. Aber, wenn du die Maus über die Sterne bewegst, wirst du sehen, dass der Spieler auf dem gleichen Level wie zuvor ist.

Worum geht es hier also? Sterne werden beutzt, um die Qualität deiner Spieler mit dem Ligalevel zu vergleichen. Sie verlieren keine Skills oder Statistiken, aber da es eine neue Liga ist, ist der Standard höher und der Wettbewerb schwerer. Im Grunde genommen ist es nur ein visueller Indikator wie gut dein Speler im Vergleich zu den anderen auf diesem Level ist. Ihre wirkliche Qualität ist immer noch dieselbe.

Jeder Manager, unabhängig vom Level, wird die Qualität des Spielers als „(30)“ sehen, aber die Nummer der Sterne hängt vom Level des Managers ab, der den Spieler ansieht.

Man kann auch Teams von Managern auf unterschiedlichen Levels betrachten. Wenn du dir Spieler auf einem unteren Level ansiehst, wirst du sie nur als 1-Stern-Spieler erkennen. Wenn du dir aber ein Team auf höherem Level ansiehst, wirst du bemerken, dass die Spieler mehr Sterne als du haben. Aber beide Manager sehen ihre eigenen Spieler als 3- oder 4-Sterne-Spieler, weil ihre Ligastufe sich unterscheidet.

Wir hoffen, dass euch hiermit alles erklärt wurde.

Diskutiert über diesen Artikel in unserem Forum.

Dieser Artikel ist verfügbar auch auf : Englisch Französisch Italienisch Russisch Spanisch Portugiesisch (Brasilien) Türkisch